Eva

Wie ich zum Tanz gekommen bin und was er für mich bedeutet:

 

Schon als kleines Kind hat mich das Tanzen begeistert. Meine ersten Auftrittserfahrungen sammelte ich mit ca. 10 Jahren in einer Kindertanzgruppe beim Karneval u.a. mit einem Lichtertanz und einem orientalisch angehauchten Stück.

 

Meinen Einstieg in den Orientalischen Tanz hatte ich 2006 bei Sevgi in Koblenz.

 

Durch meinen Umzug nach Hannover 2008 ist zunächst das Tanzen etwas ins Stocken geraten. Aber schnell hatte ich eine Alternative Trainingsmöglichkeit für den Orientalischen Tanz bei Stephie (Movenyo) gefunden. Dort bin ich 2011 das erste Mal mit Tribal in Verbindung gekommen.  Die Black Pearls unterstützte ich tatkräftig seit 2012.  Besonders das Zusammengehörigkeitsgefühl beim Tribal fasziniert mich.

 

Die Besonderheit von Tanz liegt für mich darin, dass man, mit Mimik und Gestik, Gefühle ausdrücken kann und sogar ganze Geschichten erzählen kann.

 

Tanz bedeutet für mich Freude und Freiheit auszuleben. Sich ganz in ihm zu verlieren.

 

 

 

Show More

Welche Tanzstyle übe ich aus:

 

- Burlesque

- GoGo

- Orientalisch

- Tribal

 

Was sagt mein Tribe zu mir

 

Franzi:

"Eva ist unser Technikfreak und Stofftante. Neue Kostümideen kommen meist von ihr. Außerdem Ist sie genauso fotoaffin wie ich."

 

 

  • Facebook Long Shadow
  • Unbenannt.png