Bernadette

Show More

Wie ich zum Tanz gekommen bin und was er für mich bedeutet:

 

Mit vier Jahren nahm mich meine Mutter in eine Ballettaufführung der „Puppenfee“ mit, schon war es schon um mich geschehen und ich mit dem „Tanzvirus“ infiziert ;-)
Seitdem wusste ich: das möchte ich auch machen!

 

Meinem Drängeln wurde nachgegeben: Ich besuchte von knapp sechs Jahren an brav einmal wöchentlich die Ballettschule. Tanz ist seitdem eine nicht mehr wegzudenkende Größe in meinem Leben, ein sehr einnehmender aber auch erfüllender Freizeitbestandteil!

 

Nach 12 Jahren Ballett und etwas Pause folgten dann Ausflüge in Modern Dance, Jazzdance, HipHop, Gogo, Showtanz und kurze „Rückflüge“ in´s Ballett. 2005 entdeckte ich auch die Schönheit des orientalischen Tanzes bei Maria Biener, ihrer Tochter Anne Amina (deutsche Meisterin im  orientalischen Tanz 2006) und später Brigitte Keune. Im Rahmen dieses Unterrichts lernte ich die Black Pearls kennen und wurde von den Perlen 2007/2008 sozusagen „gecastet“.

 

Zusätzlich unterrichte ich bei Movenyo - dem Studio für Tanz, Bewegung und Gesundheit -  die gracemethode  und bin Zumba-Instructor, dabei genieße ich auch den vielseitigen Input aus dem Fitnessbereich.

 

Die nun mögliche Bandbreite vom klassisch orientalischen Tanz im Glitzerkostüm über Mittelaltermärkte im dunkleren Outfit bis hin zu Showacts mit Tribal Fusion und unterschiedlichsten Einflüssen reißt mich immer wieder auf´s Neue mit. Ich liebe es, das Publikum zu überraschen, träumen zu lassen und zu begeistern.

 

Besonders wichtig für mich ist aber auch das Miteinander und der Zusammenhalt im Tribe. Man spielt sich aufeinander ein, ist freundschaftlich verbunden und versteht sich fast schon blind. Das ist etwas sehr Besonderes und hat mich an dieser Tanzrichtung schon immer fasziniert, ist aber auch ein ständiger Arbeitsprozess.

 

In der Gruppe bin ich ein Planer, ein koordinierender Part, manchmal das Panikorchester (mein Lampenfieber habe ich in all den Tanzjahren nie vollständig abgelegt); auch können mich hin und wieder noch Kameras schrecken ;-)

 

Außerdem bin ich eine kleine Chaoten-Prinzessin mit Hang zum Perfektionismus. Ich schreibe leidenschaftlich gerne Listen, erinnere an Termine, formuliere Mails….oder verplane Trainingsstunden minutiös, sporne alle zu Technik und sportlicher Disziplin an – und verquatsche und verzettele mich dann doch oft selber ;-) Aber ich nehme alles als ständige Herausforderung, besser zu werden! Optimal ist für mich, hier in der Freizeit kreativ sein zu können und eigene Ideen umzusetzen.
Tanz ist für mich Lebensfreude

 

Welche Tanzstyle übe ich aus:

 

- Ballett

- Jazzdance

- Burlesque

- Orientalisch

- Tribal

- Nea`s Fundamentals

 

Was sagt mein Tribe zu mir

 

Franzi:

"Berna ist unser Drill Instructor. Mit Ihren wahnsinnig vielen Erfahrungen im Ballett, Jazzdance und noch diversen anderen Tanzsstilen, ist sie die, die uns immer wieder in Grundlagen, Haltung und Technik schleift.
Gleichzeitig ist sie mit mir zusammen die Glitzerpixie-Prinzessin. Wir lieben beide Pink und Glitzer."

 

Maria: 

"Unser kleines Orga-Talent und Terminfinder! Zudem noch eine wunderbare Tänzerin mit der man viele Ideen verwirklichen kann!"

  • Facebook Long Shadow
  • Unbenannt.png